Morgenritual Pumi, SW China

Bei den Pumi in Shuiluo, SW China, wird jeden Morgen ein Ritual auf dem Flachdach des Hauses durchgeführt, bei dem den Göttern der Umgebung Pflanzen und Nahrungsmittel angeboten werden. Foto: Franz Huber

Was ist denn eigentlich Ethnobiologie? mehr >>

Anmeldung

Anmeldeformular für die Aufnahme ins Netzwerk

Kurse

 

Einer der Gründe, warum sich das Netzwerk formiert hat, ist die schlechte Situation der ethnobiologischen Ausbildung in der Schweiz. Während im Ausland seit einigen Jahren auf allen akademischen Stufen erfolgreich Lehrgänge und Forschungsplätze in Ethnobiologie angeboten werden, gibt es in der Schweiz noch kein vergleichbares Angebot. Hier wurden ethnobiologische Arbeiten bisher unter dem Patronat von Nachbardisziplinen wie Ethnologie, Anthropologie, Ökologie, Pharmazie, Botanik etc. verfasst.

 

Untenstehend das aktuelle Angebot von geeigneten Kursen auf dem erweiterten Gebiet der Ethnobiologie. Die Liste ist nicht vollständig, darum: melde uns bitte allfällige weitere Kurse, wir sind dankbar für jeden Hinweis! (E-Mail an den Webmaster)

 

Wichtig: Bespricht die Auswahl der zu belegenden Kurse vorgängig mit eurem Betreuer, damit ihr die für eure Arbeit zugeschnittenen Kurse besuchen und anrechnen lassen könnt!

 

Und tritt dem Netzwerk bei, denn je mehr wir sind, desto mehr Gewicht hat unsere Stimme!

>> Anmeldeformular für die Aufnahme ins Netzwerk

 

Masterkurse:


Universität Zürich:

ETH Zürich:

  • Pharmazie: Von Ethnopharmazie zu molekularer Pharmakognosie: 535-0344-00L
  • Pharmazie: Pharmazeutische Biologie 1 und Praktikum Pharmazeutische Biologie 1: 535-0333-00L
  • Pharmazie: Pharmazeutische Analytik 1 und Praktikum Pharmazeutische Analytik 1: 535-0219-00L
  • Umweltnaturwissenschaften: Methoden der empirischen Sozialforschung: 701-0729-00L
  • Ethnoökologie: Naturbeziehungen in aussereuropäischen Gesellschaften (findet nur alle zwei Jahre statt!): 701-0712-00 V

Universitätsspital Zürich:

  • Naturheilkunde: Institut für Naturheilkunde: Übersicht

 

Université de Neuchâtel:

 

© Ethnobiologie Netzwerk Schweiz | 2017-06-16 | Impressum